Koch Tipp für heute

Immer wieder die selbe Frage, die wir uns stellen – was koch ich heute. Ich bin für Salat! Zu kalt werden vielleicht einige sagen. Stimmt, dann machen wir doch einen Linsensalat, der kann uns auch bei diesem Wetter von innen wärmen.

Zutaten Für 6 Personen

Zutaten:

  • 200 g Belugalinsen
  • 500 g Süßkartoffeln,
  • 50 g Babyspinat
  • 2 Stangen Staudensellerie, 1 Paprika
  • 3 Teelöffel Harissa (arabische Gewürzmischung), alternativ Curry Mischung
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Balsamico Essig
  • Feta oder Schafskäse (bei Bedarf)
  • Salz (Urkristall Speisesalz), Pfeffer, Gemüsebrühe (Body Astral)
  • Frischer Korriander / Petersilie
  • 1 frische Chilli

Linsen waschen und in 3-facher Menge ungesalzenem Wasser 30 Minuten kochen. Kein Salz hinzufügen, da die Linsen sonst nicht weich werden.

3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne mit 2 Teelöffeln Harissa erwärmen (kaltgepresstes Olivenöl bitte nicht zu heiß werden lassen). Süßkartoffel in kleine Würfel schneiden und darin anbraten. Nach Geschmack salzen. Staudensellerie und Paprika waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. Sellerie zu den Linsen geben. Süßkartoffeln hinzufügen.

Salat mit Essig, dem restlichen Olivenöl, dem restlichen Harissa, Urkristall Speisesalz und Pfeffer würzen. Mit BodyAstral abschmecken und Spinat und gehackten Korriander unterheben.

Wer Lust hat, kann etwas Feta darüber bröseln. Je nach Schärfe Wunsch, frisch gehackten Chilli darüber geben.

Wir haben für die basische Küche auch kleine “Helferchen” Yummie yummie

Basische Kartoffelsuppe
Body Astral Basenbrühe
Body Astral der Klassiker
Vollwertiges Speisesalz

Sie haben Fragen zu Basen oder einem passenden Basenpaket – rufen Sie an.

+49 89 523 529 65

Susanne Seemann

Heilpraktikerin

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Astrologische-Konstellation-mit-Susanne-Seemann-Pullach.jpg


Kommentare

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.